Radsport-Wertingen (RSW)

Im Jahr 2006 begannen Hans Peter Bernklau, Ralf Dierks und Anton Leupold eine freie Rennradsportgruppe in Wertingen aufzubauen. Rennradbegeisterte aus der Wertinger Region sollten die Möglichkeit haben, gemeinsam ihre sportlichen Interessen wahrzunehmen.

Mittlerweile umfasst die Gruppe rund 25 Rennradlerinnen und Rennradler und sind in ihrer orangefarbenen RSW-Shirt ein fester Bestandteil im Wertinger Sport.

Die RSW´-ler im Jahr 2013: (Bild: RiQ)

Kurzer Rückblick

Am Anfang trafen sich Hans-Peter, Ralf und Anton zu gemeinsamen Touren mal da und mal dort. Die gemeinsamen Touren führten nicht nur ins Wertinger Umland. Es folgte die Teilnahme an verschiedenen RTF´s wie z.B. die Nordschwabentour und natürlich auch Ausflüge in die Alpen. Das sprach sich rasch herum und die Radsportgruppe wurde schnell größer.

Im Jahr 2007 war der Wunsch, anstelle der unregelmäßigen losen Treffen einen festen Treffpunkt zu vereinbaren. Der Mittwochabend war für gemeinsame Ausfahrten schnell gefunden. Der Parkplatz vor der Gottmannshofer Kirche war der ideale Treffpunkt, verkehrsberuhigt und für alle zentral zu erreichen.

Nach weiteren zwei Jahren haben wir beschlossen, als www.Radsport-Wertingen.de aufzutreten. Heiko Heinz, einer unserer Mitradler, richtete in seiner Freizeit unseren Internetauftritt mit eigener Webseite ein.

Mit diesem Schritt war es dann naheliegend, dass wir uns bei Touren künftig als Team und nicht mehr als „bunter Haufen“ aus Wertingen präsentieren. Das RSW-Shirt sollte im Straßenverkehr auffallen, mit regionaler Werbung versehen sein, selbstverständlich unser RSW-Logo und das Stadtwappen von Wertingen tragen. Der Bürgermeister der Stadt Wertingen, Herr Lehmeier, stimmte dem Aufdruck des Stadtwappens zu und die angesprochenen Unternehmer unterstützten gerne mit einem Werbeaufdruck unseren Wertinger Rennradsport.

Erstmals im gemeinsamen RSW-Shirt:

Was machen wir?

Wir fahren Rennrad in unterschiedlichen Leistungsgruppen zwischen 27 und 33 Km/h. Für uns steht die Freude und der Spaß am gemeinsamen Rennradsport im Vordergrund.

Wann und wo treffen wir uns?

Wir treffen uns in den Sommermonaten und bei trockenen Straßenverhältnissen regelmäßig am Mittwoch um 18:00 Uhr am Parkplatz vor der Gottmannshofer Kirche. Von hier starten wir zu Touren zwischen 60 und 80 km in den Landkreisen Dillingen, Donau-Ries und Augsburg. Da wir kein Verein sind, besteht auch keine Verpflichtung zur Teilnahme an Touren oder Ausfahrten.

Am Treffpunkt besprechen wir mögliche längere Touren an Wochenenden oder die Teilnahmen an diversen RTF´s. Informationen über gemeinsame Aktivitäten werden in der Regel noch per Mail verteilt.

RSW´ler am Treffpunkt: (Bild: RiQ)

Willst Du gerne bei uns mitradeln?

Das sind unsere Bedingungen:

  1. Jeder Teilnehmer oder Teilnehmerin fährt bei unseren Touren immer auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!
  2. Da wir kein Verein sind und den Rennradsport nur privat betreiben, ist jegliche Haftung absolut ausgeschlossen!
  3. Während unserer Touren ist von jedem Teilnehmer oder Teilnehmerin immer die gültige Straßenverkehrsordnung einzuhalten!
  4. Für jede unserer Touren gilt stets die Helmpflicht!

Dann melde Dich ganz einfach hier Anmeldeformular bei uns an.

 
start.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/16 19:34 von hape · [Ältere Versionen]
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki