Hoch hinauf

Am Samstag, den 12.09., fuhren Walter und Claus kurz entschlossen nach Österreich ins Kaunertal. Von der Mautstation aus ging es mit dem Rad zur Talstation der Gletscherbahn auf 2750 m Höhe.

Anfangs noch im Schatten der Berge fuhren wir bei Steigungsgraden bis zu 18% vorbei am Gepatschstausee. Nach der Baumgrenze öffnete sich das Tal. Die Sonne erwärmte zwar die Luft, dafür wurde diese mit jedem Höhenmeter immer dünner und dazu blies uns ein kühler Gegenwind um die Ohren.

Nach gut 2 ½ Stunden und ca. 1600 hm waren wir oben und genossen mit vielen Touristen einen grandiosen Ausblick auf den schon sehr geschrumpften Gletscher.

Nach einer kurzen Stärkung machten wir uns wohlverpackt auf die rasante Abfahrt, die nur selten von „Niederländischen Autofahrern“ oder anderen Rindviechern gebremst wurde.

Eine schöne Tour, gutes Wetter und herrliche Gebirgslandschaften entschädigten für die Strapazen der langen An –und Abfahrt.

 
galerie/fahrt_zum_kauneretalgletscher.txt · Zuletzt geändert: 2015/09/13 19:22 von hape · [Ältere Versionen]
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki