Wertinger Rennradler fahren zum Hesselberg

An einem kühlen Sonntagmorgen Anfang September 2012 trafen sich die Wertinger Rennradler in ihren orangefarbenen Shirts zur traditionellen Radaustour zum Hesselberg in Mittelfranken.

Ursprünglich war für diesen Tag die Tour auf das Stilfser Joch geplant. Da die Wetterprognose für Südtirol zu unsicher war, wurde kurzer Hand die Tour zum Hesselberg gefahren.

Der Hesselberg ist zwar nicht mit dem Stilfser Joch zu vergleichen aber die An- und Rückfahrt und der Berg mit 689m ü.NN. dazwischen, sind auch nicht ganz ohne.

Unter Führung von Josef radelten wir von Wertingen über das Donau-Ries zum ersten Verpflegungspunkt nach Maihingen. Dort ließ es sich Josefs Bruder nicht nehmen uns 12 Radler zu verköstigen.

Nach kurzer Rast und recht viel Spaß ging es durch das Wörnitztal direkt nach Gerolfingen. Dort beginnt der Anstieg zum Hesselberg.

Oben am Berg belohnte uns 12 Rennradler ein wunderschöner Ausblick über das Ries.

       Ralf und Michi                         Franz                          

       Michi                                Ralf

Anschließend ging es in flotter Fahrt den Berg hinunter und über Mönchsdeggingen zurück nach Wertingen. Nach rund sieben Stunden Fahrzeit mit einem Schnitt von knapp 29 Km/h und etwas mehr als 1400 Höhenmetern kamen wir im heimischen Zusamstädtchen Wertingen an.

 
galerie/hesselber_2012.txt · Zuletzt geändert: 2013/04/10 07:38 von heiko · [Ältere Versionen]
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki